Element 7_4x.png
Urbane Innovationen Logo Black_4x.png
Urbane Innovationen Typo Black_4x.png

Hilf uns dabei Göttingen "neu" zu erzählen!

Wir verarbeiten Göttingens kreative Orte und Sub-Kultur, Potentiale und Innovationen, sowie seine authentischen Schönheiten und die Natur drum herum in eine neue Kampagne. Wir möchten dazu beitragen, dass kreative Köpfe von Göttingen angezogen werden. Die Menschen sollen nach dem Studium in Göttingen bleiben wollen, Fachkräfte angefixt und von Göttingen angezogen werden.

Das Ergebnis:

Wir erarbeiten Vorschläge, die Göttingen zeigen wie es wirklich ist: intelligent, offen, divers, grün, smart, strebsam, cool und lebenswert. Durch eine gezielte Kampagne wollen wir zeigen, was Göttingen alles kann. Entstehen sollen Videos, Texte, Poster, Slogans uvm. Der genaue “Outcome” ist dynamisch - Es ist ein kommunikatives Experiment.

Mach mit:

Schicke uns Videos, Fotos oder Ideen, die Lust auf Göttingen machen. Abseits vom Gänseliesel. Egal ob Schnappschuss oder professionell gedrehtes Video. Wir suchen Medien-Material, dass Göttingen auf besondere Art und Weise zeigt. Auf DEINE ganz eigene Weise. Wir freuen uns auf Deine Beiträge. 

Bitte sende das Material an work@startraum-goettingen.de. Wenn Du Fragen hast, kannst Du dich natürlich jederzeit bei uns melden!

rechtliche Hinweise:

Wenn wir Dein Material nutzen, dann nennen wir dich in jedem Fall als "Künstler" auf unserer Webseite und in Beschreibungstexten. Zum Beispiel im Abspann bei Videos (sofern vorhanden), in Beschreibungstexten auf Youtube usw. Gleichzeitig können wir das Medienmaterial, was Du uns schickst, frei verwenden, um Göttingen als Marke zu bewerben. Außerdem können wir die Materialien für eigene Werbezwecke verwenden. Zum Beispiel auf unserer Webseite oder Social Media. Wir versprechen dir, dass wir mit deinem Material respektvoll umgehen und dich überall nennen, wo wir können und es auch Sinn macht. Wenn Du uns das Material schickst, erklärst Du uns gleichzeitig, dass Du auch die Rechte daran hast und uns die Nutzung erlaubst. Bitte benenne die Dateien, so dass wir deutlich erkennen können, wer Du bist und wie wir dich erwähnen können.

Das sagt das Göttinger Tageblatt über das Projekt