Vergangene Events

MEETINGS ERFOLGREICH PLANEN UND MODERIEREN

Datum: 22. Juni 2021

Meetings, die in endloser Diskussion enden? Teilnehmer:innen, die zwar dabei sind, aber parallel E-Mails am Handy abarbeiten? Halbfertige Ideen, die am Ende keiner nachverfolgt? Viele haben das schon erlebt. Was fehlt, ist eine professionelle Moderation! Erfolgreich moderieren ist einfach. Und du kannst lernen wie!

Jonas Brunnert, der diesen Workshop moderiert, ist Mitgründer des StartRaum und der Berliner Innovationsberatung Innoki. Für Innoki modriert und coacht er Projekte für Konzerne aber auch soziale Organisationen. Im Fokus stehen nutzerzentrierte Methoden wie Design Thinking. Was seine Projekte zu schnellen Erfolgen führt sind gut strukturierte und moderierte Meetings. Dieses Wissen gibt Jonas euch in diesem Workshop weiter.

DIVERSITÄT

Datum: 2. Juni 2021

Vielfalt, Offenheit und Teilhabe gehören zu den wichtigsten Faktoren für Innovation und Kreativität – im Job, aber auch für den gesellschaftlichen Zusammenhalt und ein friedliches Miteinander in der heutigen vernetzten Gesellschaft. Aber was genau bedeutet Diversität? Wie kann man ein Bewusstsein für sichtbare und nicht sichtbare Diversität aufbauen? Und was müssen und können wir alle tun, damit Diversität und Inklusion kein Lippenbekenntnis bleibt, sondern erkannt und wertgeschätzt wird?

 

In diesem Workshop machen wir zusammen mit der Diversitäts-Trainerin & Co-Gründerin der Initiative "Bi+ Göttingen" Jessica Stazzone Manazza einen Exkurs in die Dimensionen der Diversität und was dies für uns in der Praxis bedeutet. Wir lernen Diversität deshalb einerseits aus der Sicht der „Corporate Social Sustainability“ kennen und finden andererseits heraus, wie wir ein individuelles „Diversity Mindset" und „Diversity Skills“ aufbauen und positiv nutzen können.


Ganz wichtig: wir alle lernen beim Thema Diversität und Inklusion ständig dazu. A und O sind Offenheit und euer Entgegenkommen gegenüber anderen Bedürfnissen und Sichtweisen.

INDIVIDUALISIERTE KOMMUNIKATION MIT DEM PROCESS COMMUNICATION MODEL (PCM)

Datum: 13. April 2021

Kommunikation, miteinander reden, das Vermitteln von Botschaften - das ist unser täglich Brot und doch so leicht auch Quell von Missverständnissen. Woran liegt das?

 

Der amerikanische Psychologe Taibi Kahler hat in seinem Process Communication Model einige Erkenntnisse festgehalten, die uns zeigen, wie wir die Welt so unterschiedlich wahrnehmen, erleben und beschreiben können. Wir schauen uns unser inneres Repertoire von sechs „Sprachen“ an, die wir alle in unterschiedlichem Maße beherrschen und nutzen. Das Bewusstmachen für diese sechs Wahrnehmungs- und Sprachmuster öffnet die Tür zu einer spezifischeren und damit verbesserten Kommunikation, je nach Situation und Gesprächspartner:in. 

Der Workshop wird moderiert von der Kommunikationsexpertin Ulrike Günther. Ulrike ist Coworkerin im StartRaum und arbeitet sowohl bei dem Coaching-Unternehmen PTC Musselmann als auch Selbständig als Trainerin und Coachin im Bereich Kommunikation, Interaktion, Führung, Selbstmanagement, Umgang mit Stress und Interkultur.

FINDE DEINEN INNEREN KARRIEREKOMPASS

Datum: 23. März 2021

Die Welt verändert sich schneller als je zuvor und es scheint als verliert man sich im schneller, höher, weiter-Modus. Beruflich wie privat stellt sich die Frage: wie schaffen wir es nachhaltige Entscheidungen zu treffen und unsere Energie bestmöglich einzusetzen?
In diesem Workshop geht es darum, Antworten auf nicht-entscheidbare Fragen zu finden: Dein nächster Karriereschritt passt nicht zu deiner aktuellen privaten oder familiären Situation? Dein ehemaliger Traumjob ist doch nicht das, was du dir erhofft hast? Dein aktueller Job bietet dir keine ausreichenden Entfaltungsmöglichkeiten? Du möchtest beruflich einen Schritt weitergehen, weißt aber nicht genau wohin? Dann ist das der Workshop für dich!

 

Klaus-Dieter Dohne ist Gründer und Geschäftsführer von Culture Work und Vorstand der Akademie für Potentialentfaltung. Als neurosystemischer Experte fokussiert er sich in seiner Arbeit auf die konkreten Kommunikations- und Interaktionsmuster, die sich bei Menschen in Veränderungsprozessen zeigen, sowie das dahinter liegende emotionale Erleben. Lennart Stechmann ist Mitarbeiter von Culture Work und dort mitverantwortlich für das Projekt myfutureguide. Mit einem fachlichen Hintergrund aus der Psychologie, ist es seine Motivation Menschen in Veränderungsprozessen bestmöglich zu unterstützen. 

NUTZER*INNEN-ZENTRIERTES
DENKEN

Datum: 19. Mai 2021

Das Wichtigste bei der Entwicklung von Dienstleistungen sowie digitalen und physischen Produkten ist das Verständnis der Menschen, die es benutzen sollen.

In diesem 90-minütigen, interaktiven Workshop lernst du, dich in die potentiellen Nutzer*innen hineinzuversetzen. Wir stellen die Nutzer*innen in den Mittelpunkt des Entwicklungsprozesses – um wirklich relevante und nachhaltige Produkte zu entwickeln, die den Verhalten der Nutzer*innen entsprechen und sie nicht in ein vorgefertigtes Verhalten zwingen.

Diese emphatische Reise wird angeleitet von Paul van Laar: enthusiastischer Industriedesigner mit Fokus auf innovativen Lösungen und ganzheitlichem Design. Er ist Mitgründer des Designstudios White Lime und seine Arbeiten sind mit mehreren Designpreisen ausgezeichnet.

VIRTUELLES COWORKING "FOKUS SESSION"

Datum: 24. März 2021

Lust auf Next-Level-Coworking? Vielleicht hast du eine wichtige Deadline oder es gibt da ein paar Sachen, die du schon länger aufschiebst? Dann komm zur virtuellen Fokus-Session!

 

Wir kombinieren die bekannten Benefits von Coworking (besseres Wohlbefinden und mehr Produktivität durch Beobachtung) mit einer klaren Zielsetzung, die zu Anfang der Session mit den anderen geteilt wird. Am Ende tauschen wir uns darüber aus, wie die Umsetzung geklappt hat (hallo Accountability!). Zu Beginn gibt es außerdem ein kurzes gemeinsames Warm-up, das das Hirn fürs Arbeiten vorbereitet, und eine Intro in die Produktivitätstechnik „Pomodoro“.

 

Moderiert wird die virtuelle Fokus-Session von unserer Coworkerin Dr. Anna Beck, die letztes Jahr eine Online-Coworking-Community für Doktorand:innen gegründet hat und dort mit genau diesem Konzept arbeitet.

HOW 2 START A PROJECT

Datum: 9. März 2021

Wie soll ich anfangen? Was ist, wenn´s nicht klappt?

Ist meine Idee gut genug?

Das wissen wir nicht. 

 

Aber wir zeigen euch wie man Projekte startet und aufsetzt. Egal ob Geschäftsidee oder Freizeit-Projekt. 

 

Jonas vom StartRaum erzählt von seinen eigenen Projekten wie dem StartRaum, der Berliner Innovationsberatung Innoki, dem Hipsterquartett oder dem Afghanischen Surfverband. Dabei geht es immer wieder um bestimmte Prinzipien und Haltungsfragen. In kurzen Übungen, könnt ihr euch selber hinterfragen und ins Machen kommen.

PRÄSENZTRAINING UND CO-KREATIVITÄT

Datum: 23. Februar 2021

Im Hier und Jetzt sein, wirklich frei denken und assoziieren, Impulse der Teammitglieder wertfrei annehmen und darauf aufbauen: dies sind die essentiellen Bausteine für ko-kreative Prozesse. Dabei gilt: „Mistakes are the portals of discovery“.

Zudem setzt gelungene Teamarbeit eine persönliche Präsenz und Selbst-Bewusstsein voraus. Was strahle ich aus? Was verrät meine Körpersprache über meine innere Haltung? Wie gelange ich in meine persönliche Stärke? Wie erreiche ich mein Gegenüber?

Die Schauspieler Gabriel von Berlepsch und Rebecca Klingenberg vermitteln in ihren Online-Workshops PLAYTOGROW spielerisch, wie ihr eurer eigenen Persönlichkeit und ihren Botschaften kraftvoll und authentisch Ausdruck verleihen könnt, und wie der Zugang zum Unbewussten Kreativität beflügelt.

URBANE INNOVATIONEN

Datum: 11. Februar 2021

Wie könnte die Stadt von morgen aussehen?

Haben wir mit dem Ausbau der Städte das Leben darin zerstört?

 

Urban Farming, Grüne Mobilität, der Wandel der Fußgängerzonen und vieles mehr. Unsere Städte werden sich verändern. Wir geben einen Überblick über Trends und wollen gemeinsam kreativ werden und mit innovativen Methoden Ideen für Göttingen entwickeln.

 

Moderator: Jonas Brunnert ist Mitgründer der Innovationsberatung Innoki und hat in Projekten für die Stadt Hamburg, die Stadt Göttingen und mit der Gründung des StartRaum selber Erfahrungen mit der Entwicklung urbaner Innovationen gemacht.

DESIGN THINKING

For Greenhorns!

Datum: 26. November 2020

Uhrzeit: 18:30 - 20:00 Uhr

Du hörst zwar ständig von diesem Design Thinking, aber eigentlich weisst du noch nicht wirklich was dahinter steckt. Die fuchteln doch eh nur mit Postits um sich und spielen mit Lego... Warum und Wann nutzt man das eigentlich? 

Wir vermitteln Dir in 90 Minuten die Kernelemente der Innovationsmethode Design Thinking. Basiswissen und schon eine erste praktische Übung werden dir in diesem kurzweiligen Format die Augen öffnen. 

THEORY U & SOCIAL PRESENCING THEATER - TEIL 1

Datum: 28. Oktober 2020

Uhrzeit: 18:30 - 20:00 Uhr

“leading from the future as it emerges”... Otto Scharmers Theory U zeigt uns auf, wie wir unsere Veränderungsprozesse steuern können. Privat und beruflich. Sie vereint Systemdenken, Innovation und Veränderungsmanagement. Methodisch anwendbar, aber auch als ganze Lebensphilosophie zu verstehen. Social Presencing Theater von Arawana Hayashi ist eine Methode, die Theory U auf eine verkörperte Erfahrungsebene überträgt und Prozesse als Bilder im Raum sichtbar macht.

- mit Taiya Mikisch

THEORY U & SOCIAL PRESENCING THEATER

ACHTSAME SELBSTFÜHRUNG

Datum: 17. November 2020

Uhrzeit: 17:00 - 20:00 Uhr

Gesunde und nachhaltige Selbstführung ist eine wichtige Kompetenz in der Arbeitswelt. Im  Moment ist sie vielleicht sogar noch wichtiger als sonst, denn wir alle haben mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf unseren Arbeitsalltag zu kämpfen. 

Im Workshop arbeiten wir mit körperorientierten Achtsamkeitstechniken und Methoden des Social Presencing Theater (Theory U). Du erhältst konkrete, machbare und wirksame Tools, die Du in Deinem Alltag anwenden kannst. 

SOCIAL ENTREPRENEURSHIP

Datum: 30. September 2020

Uhrzeit: 18:30 - 20:00 Uhr

Anhand von ausgewählten Beispielen aus der Social Impact Szene besprechen wir gemeinsam die Keypoints eines erfolgreichen Social Business. Anschließend wirst du den Social Business Model Canvas kennenlernen und schon erste Gehversuche damit starten. Bring gerne deine eigene Idee mit oder treffe Gleichgesinnte, um ein Social Startup zu gründen!

MODERATION UND WORKSHOP FACILITATION

Datum: 2. September 2020

Uhrzeit: 18:30 - 20:00 Uhr

Du fragst Dich, was man so alles braucht und vorbereiten muss, wenn es um Moderation und Workshops geht?​ Du interessierst dich für Gruppendynamiken und Präsentation Skills? In 90 Minuten bekommst du eine gute Übersicht, praktische Tips und Tricks und eine Idee davon, welcher Moderationstyp Du bist! 

GESCHÄFTSMODELLENTWICKLUNG

mit dem Business Model Canvas

Datum: 22. April 2020

Uhrzeit: 17:00 - 20:00 Uhr

Mit dem Business Model Canvas kannst Du dich spielerisch deiner neuen (oder alten) Geschäftsidee widmen. Alleine oder im Team nutzbar, macht er schnell übersichtlich was genau dein Wertangebot ist, wer genau deine Kunden sind, welche Ressourcen Du schon hast, was Du noch brauchst und was Du dafür tun musst! In drei Stunden stellen wir Dir dieses praktische Tool vor, das in jeder Projektplanung einen festen Platz verdient hat. Entweder Du bringst schon eine Geschäftsidee mit oder Du arbeitest einfach mit einem Exempel von uns. 

Datum: xx.xx.xxxx

Uhrzeit: 8:30 - 10:00 Uhr

Ein leckeres Frühstück mit spannenden Menschen und ein kurzer Vortrag – der perfekte Start in den Tag! 

»Was musste ich mir als Jugendlicher nicht alles anhören: die Jugend von heute ist faul, hängt nur vor der Mattscheibe, schaut MTV oder spielt/schraubt am C64. Kommt euch bekannt vor? Natürlich erzählt ihr euren Kindern, dass ihr GANZ anders wart. Was liest und hört man heute über die GenZ? Sie sind faul, depressiv und hängen nur am Smartphone rum. Klingt vertraut? Es ist Zeit mit Vorurteilen aufzuräumen und sich dediziert mit der GenZ zu beschäftigen. Neugierig ? FOMO? Wir sehen uns beim "Innovation zum Frühstück" im Startraum! Euer Dag Piper«

Datum: JEDEN 1. DIENSTAG IM MONAT

Uhrzeit: 18:30 - 20:00 Uhr

Das MeetUp Agilität & NewWork bietet Unternehmen jeden ersten Dienstag im Monat eine Plattform, um sich zu Themen aus den Bereichen Produktentwicklung, (Projekt-)Management, Leadership sowie Organisationsgestaltung auszutauschen. Im Mittelpunkt stehen agile Methoden und moderne Formen der Zusammenarbeit.


Die Veranstaltung richtet sich an Praktiker aus Unternehmen aller Branchen, die eigene Projekte in diesen Bereichen planen oder bereits betreiben.

Die jeweiligen Themen jedes Meetups gibt es auf XING.

KINO IM STARTRAUM                         EINTRITT FREI

SNEAK PREVIW GEGENWART

Datum: 20. Februar

Uhrzeit: 20:00 Uhr

Wir haben die Lizenz zum Glotzen! Auf dem Dachboden haben wir eine verstaubte Kinolizenz gefunden und möchten euch an der Freude teilhaben lassen. 


Ab dem 20. Februar gibt es bei uns einmal im Monat einen Kinoabend. In unserer Filmreihe SNEAK PREVIEW GEGENWART setzen wir uns mit den Umbrüchen unserer Zeit auseinander. Von neuer Arbeit, anderen Beziehungsformen bis zu utopischen oder dystopischen Zukunftsszenarien. Future is now - Film gucken, Popcorn knabbern und, wenn es sich ergibt, über einen Drink zusammen diskutieren.

Welchen Film es dieses Mal gibt, bleibt bis zu Beginn ein Geheimnis. Nur so viel: Es geht um eine Vater-Tochter Beziehung. Die besonders fleißigen Cineasten erkennen vielleicht an dem Hintergrund in unserem Banner um welchen Film es sich handelt ;)

Einlass ist um 19:45 Uhr und wir beginnen um 20:00 Uhr. Es gibt Snacks und Getränke. Der Eintritt ist frei.

5. MEETUP WORKING OUT LOUD

Kick-Off WOL-Circles in Südniedersachsen

Datum: 20.02.2019

Uhrzeit: 18:30 - 20:30 Uhr

Jetzt wird es ernst! Heute könnt ihr euren eigenen WOL-Circle gründen. Bei diesem Meetup geht es geht um das Onboarding von WOL-Circles, die richtig los starten möchten. Mit Unterstützung von Agile Coach Barbara Hilbert aus dem Hamburger WOL-Meetup-OrgaTeam führen wir gemeinsam die Woche 0 und 1 mit den geformten Circles durch und weisen ein inTools und Best Practices..

Hast Du Interesse einen Circle zu starten?
Dann komm vorbei!

Datum: 16.01.2019

Uhrzeit: 18:30 - 20:30 Uhr

Jahresauftakt der WOL-Community Göttingen & Umgebung mit Ragnar Heil, Co-Autor des Buches "Vernetztes Arbeiten" und Microsoft MVP- und Office 365-Experte. Kommt vorbei und informiert euch über das Zusammenspiel von inspirierender Führungskultur und digitaler Kollaborationsplattformen - und lernt nebenbei Working Out Loud sowie Office 365 kennen.

Datum: 7.1.2020

Uhrzeit: 18:30 Uhr

Das MeetUp Agilität & NewWork bietet Unternehmen ein Mal im Monat eine Plattform, um sich zu Themen aus den Bereichen Produktentwicklung, (Projekt-)Management, Leadership sowie Organisationsgestaltung auszutauschen. Im Mittelpunkt stehen agile Methoden und moderne Formen der Zusammenarbeit.

Die Veranstaltung richtet sich an Praktiker*innen aus Unternehmen aller Branchen, die eigene Projekte in diesen Bereichen planen oder bereits betreiben.

Thema folgt...

Datum: 17.12.2019

Uhrzeit: 8:30 Uhr

“Innovation zum Frühstück”: ein kurzer Vortrag und ein leckeres Frühstück mit spannenden Menschen - das wird ein toller Start in den Tag! 

Thema dieses Mal: FITNESS FÜR DEN GEIST - Philosophische Tools aus dem Silicon Valley​

In einem kurzen Morgen-Medley präsentiert Manuel Scheidegger von Argumented Reality die besten Tools der antiken Philosophie für die Innovationskultur des 21. Jahrhunderts. Anschließend gibt es leckeres Frühstück und weiteren Austausch.

Tickets gibt's bei Eventbrite:

Datum: 3.12.2019

Uhrzeit: 18:30 Uhr

Das MeetUp Agilität & NewWork bietet Unternehmen ein Mal im Monat eine Plattform, um sich zu Themen aus den Bereichen Produktentwicklung, (Projekt-)Management, Leadership sowie Organisationsgestaltung auszutauschen. Im Mittelpunkt stehen agile Methoden und moderne Formen der Zusammenarbeit.

Diese Mal wird Mark-Oliver Müller von der Digitalagentur alto.de New Media GmbH sein flexibles Arbeitsmodell unter dem Motto "Arbeite wann Du willst, wo Du willst und wie viel Du willst" vorstellen.

Datum: 19.12.2019

Uhrzeit: 18:30 - 21.30 Uhr

Working Out Loud (WOL) ist Netzwerken und Arbeitsweise gleichzeitig. Die dazugehörende WOL- Circle befähigt die Teilnehmenden, in Gruppen virtuell und transparent zusammenzuarbeiten, von anderen zu lernen sowie das eigene Wissen zu teilen und sich Ziele für ein eigens ausgewähltes Projekt zu stecken, um schnellere und effizientere Lösungen zu zu finden. Initiiert und geführt wird WOL Göttingen von Daniella Cunha Teichert.

Bei diesem Treffen wird diskutiert, warum Vernetzung eine Lösung für das Problem Digitalisierung ist. Im Anschluss erhaltet ihr einen Eindruck von einem WOL-Circle .

POSSIBILITY MANAGEMENT

mit Dr. Andreas Beutler (Mahr GmbH)

Datum: 12.12.2019

Uhrzeit: 17:00 - 20:00 Uhr

Für Innovation und New Work brauchen wir gute Kommunikation, Wertschätzung und die Klarheit über unsere Gefühle. Gefühle sind im Berufsalltag jedoch meist tabu. Ein großer Fehler wie wir finden - denn Angst, Freude, Wut, Trauer und der Mix daraus steuern unsere Handlungen und die unserer Kunden. Possibility Management bricht eingefahrene Kommunikationsmuster auf, experimentiert mit neuen Kommunikationsarten und unterstützt beim Aufbau von authentischem Kontakt zu deinem Gegenüber.

Datum: 4.12.2019

Uhrzeit: 17:30 Uhr

Es ist soweit: Am 4. Dezember öffnen wir die Türen für unser erstes Open Apéro. Es gibt leckere Drinks, Snacks, Musik und sicherlich gute Gespräche. Ein After Work offen für alle! Und das alles in unserer neuen Bar/Café-Fläche. Ab Frühjahr servieren wir euch dort guten Kaffee und kalte Drinks. Kommt vorbei und feiert mit uns das Pre-Opening!

Ab 17:30 Uhr geht's los.

Wir freuen uns!

Datum: 16.11.2019

20:00 - 22:00 Uhr

Wir sind Raumwesen. Raumfahrer*innen. Träumer*innen. Auf- und Wegräumer*innen. Wir brauchen Arbeitsräume, Wohnräume, Freiräume, Schutzräume, Spielräume. Welche Räume wollen wir uns in Zukunft geben? Wie wollen wir leben? Wie arbeiten? Und vor allem: wo? Ein Abend über die Macht des Raums, die Work-Life-Spaces der Zukunft und den Open Space im Kopf.

​"Eine praxisorientierte Anleitung zum Selber-Denken" (Göttinger Tageblatt)

Datum: 14. - 15.11.2019

9:00 - 17:00 Uhr

Lerne  das kreative Potenzial deines Teams auszuschöpfen, Innovationsprozesse zu beschleunigen und Kundenbedürfnisse treffsicher zu erfüllen.

Jonas Brunnter vermittelt Design Thinking, so wie es seiner Natur entspricht: praktisch. Lerne durch Design Thinking neue Methoden und innovative Arbeitsweisen für Teams kennen, finde deine kreative Geisteshaltung und erfahre, wie du Design Thinking erfolgreich in deinen Arbeitsalltag integrieren kannst.

Datum: 01.10.2019

18:00 - 21:00 Uhr

Die 2. Runde für das Meetup "Agilität und New Work" vom StartRaum und Ruven Heybowitz.

Das Meetup Agilität & NewWork soll jeden ersten Dienstag im Monat eine Plattform für Unternehmen sein, um sich regelmäßig zu Themen aus den Bereichen Produktentwicklung, (Projekt-)Management, Leadership sowie Organisationsgestaltung auszutauschen. Im Mittelpunkt werden agile Methoden und moderne Formen der Zusammenarbeit stehen. 

Datum: 19. - 20.09.2019

9:00 - 17:00 Uhr

Scrum setzt vor allem auf Flexibilität, um Projekte erfolgreich umzusetzen. Lerne wie!

Dabei ist Scrum relativ simpel: Es gibt drei Rollen, fünf Ereignisse, drei Artefakte und ein paar Konventionen, die diese Elemente zu einem Framework verbinden.  Ruven Heybowitz, Coach für Agilität und neue Formen der Zusammenarbeit, stellt die grundsätzliche Wirkweise von Scrum vor und zeigt, wie Scrum unabhängig von Größe und Komplexität des Projektes eingesetzt werden kann.

Datum: 01.09.2019

18:00 - 21:00 Uhr

Die 1. Runde für das Meetup "Agilität und New Work" vom StartRaum und Ruven Heybowitz.

Das Meetup Agilität & NewWork soll jeden ersten Dienstag im Monat eine Plattform für Unternehmen sein, um sich regelmäßig zu Themen aus den Bereichen Produktentwicklung, (Projekt-)Management, Leadership sowie Organisationsgestaltung auszutauschen. Im Mittelpunkt werden agile Methoden und moderne Formen der Zusammenarbeit stehen. 

Datum: 02.10.2019

17:00 - 20:00 Uhr

Lerne die einfachen Lifehacks von ganzheitlicher Gesundheit von Körper und Geist kennen - Part I mit den Hebeln "Ernährung" und "Atem".

An diesem Abend führt dich Karsten Wode auf ganz bodenständige, fundierte und humoristische Weise durch die persönlichen Hebel ganzheitlicher Gesundheit. Im Workshop direkt ausprobiert und erfahren, zu Hause weiter umgesetzt und mit deinem persönlichen WunderKoffer noch vertieft.

Datum: 26.09.2019

18:30 - 21:00 Uhr

Du hast von WOL schon einmal gehört und bist neugierig?
Du willst einen WOL-Circle starten und suchst Gleichgesinnte? Du kennst schon WOL und möchtest deine Erfahrungen teilen? Dann komm zum Meetup!

Bei diesem Treffen hast du die Möglichkeit einen Eindruck von einem WOL-Circle in einem interaktiven Workshop zu bekommen. Es besteht die Möglichkeit, sich auch gleich einem WOL-Circle anzuschließen.

AR 3.png

Datum: 10.07.2019

19:30 - 21:30 Uhr

Der StartRaum wird zum DenkRaum. Manuel Scheidegger und Gäste laden zum Mitdenken ein und führen durch eine Reihe von philosophischen Fragen und Life-Hacks.

SUMMER SPECIAL: NATUR UND KONSUM

Wie konsumieren wir die Natur und gibt es einen natürlichen Konsum? Wo verläuft die Grenze zwischen natürlich und künstlich? Brauchen wir sie überhaupt? - Ein Abend mit künstlicher Natur, Slam Poesie, einem InspirationsGarten voller praktischer Life-Hacks und sommerlichen Klängen mit live Tuba Elektronik Soundscapes.

irfan-simsar-1144378-unsplash.jpg

Datum: 03.07.2019

17:00 - 20:00 Uhr

 Als Framework für agiles Projektmanagement hilft Scurm Projektteams dabei, Produkte schneller, kundenorientierter und kosteneffizienter zu entwickeln. Dabei ist Scrum relativ Simpel: Es gibt drei Rollen, fünf Ereignisse, drei Artefakte und ein paar Konventionen, die diese Elemente zu einem Framework verbinden. Woher kommt also der Siegeszug von Scrum in Puncto Produktivität und Zusammenarbeit?

Ruven Heybowitz, Berater und Coach für Agilität bei economind.de, stellt die grundsätzliche Wirkungsweise von Scrum vor und zeigt, wie du Scrum unabhängig von Größe und Komplexität deines Projektes einsetzen kannst.

Planspiel-Führung-Banner.jpg

Datum: 06.06.2019

17:00 - 20:00 Uhr

Führungskompetenz ist einer der entscheidenden Erfolgsfaktoren von Unternehmen und für die Entwicklung der Mitarbeiter*innen. Doch sollte die Führung von Mitarbeitern und Teams nicht durch „Trial and Error” erlernt werden. Lerne stattdessen im Planspiel "Führung im Alltag" spielerisch, was Führung auf Management-Ebene und auf menschlicher Ebene bedeutet und spüre die Auswirkungen Deines  Handelns sofort im Spielverlauf. Mit Neda Mohagheghi, Trainerin und systemische Beraterin für Führungskräfte und Mitarbeiter*innen, bearbeiten wir gemeinsam Führungsthemen und alle Potentiale auszuschöpfen.

20190423-b_WWPB_StartRaum_WS_Poster_klei

Datum: 22.05.2019

17:00 - 20:00 Uhr

Die Marke ist das, was ein Unternehmen einzigartig macht. Sie zeigt, wofür ein Unternehmen steht. Finde den Weg zur erfolgreichen Marke .Mit unserem „Brand Strategy Canvas“ lernst Du Schritt für Schritt die Bausteine einer erfolgreichen Markenpositionierung kennen. Zusammen mit Markenberater Marc Henkes, Regisseurin und Schauspielerin Sonja Elena Schroeder und Unternehmer Harald Quast erfährst Du, wie Du deine Vision in eine Corporate Identity verwandelst.

5._Meetup_-_Quartiermeister_und_Dennis_B

Datum: 10.05.2019

16:30 - 18:00 Uhr

Bier trinken, Spaß haben und gleichzeitig etwas Gutes für die Nachbarschaft tun – wie das funktioniert, berichtet das Berliner Startup Quartiermeister beim 5. Social Entrepreneurship Meetup. Zudem erläutert Dennis Brüntje (Mobile Retter e.V.), wie das Smartphone tausendfach zum Lebensretter werden kann und wie sich soziale Startups im Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland (SEND) vernetzen können.

61723083_619434238570767_381696151354186

Life Science Slam

Datum: 04.07.2019

18:30 - 22:00 Uhr

Raus aus dem Labor, den Hörsälen und der Bibliothek: In innovativer Umgebung der Life Science Factory und des StartRaums heißt es: Bühne frei für die Wissenschaft!

Science Slam bedeutet Wissenschaft in 10 Minuten verpackt. Junge Wissenschaftler*innen präsentieren, woran sie schon seit Jahren forschen und erzählen von ihren Erkenntnissen. Der Science Slam ist eine Mischung aus Wissenschaft, Competition und Unterhaltung. An diesem Abend entscheiden nicht die Professoren oder Dozenten über das spannendste Forschungsthema, sondern das Publikum! Wem ist es am besten gelungen, das Publikum mit ihrem Forschungsgeist anzustecken und mit dem besten Vortragsstil vom Hocker zu hauen? Kürt gemeinsam mit uns den Sieger des Abends!

Banner-Reihe-2-was-ist-der-sinn.jpg

Datum: 29.05.2019

19:30 - 22:30 Uhr

Der StartRaum wird zum DenkRaum. Manuel Scheidegger und Gäste laden zum Mitdenken ein und führen durch eine Reihe von philosophischen Fragen und Life-Hacks.

WAS IST DER SINN?

Wochenmitte. Ein guter Moment für die Sinn-Frage: Was soll das Ganze? Selbstbewusstsein heißt zu wissen, wofür man aufsteht und einsteht. Für die Arbeit? Oder bloß für einen Job? Ein Abend mit easy listening Theorie, Sounds von Mittekill aus Berlin und einer Yoga-Göttin für eine kleine kosmische Reise: Einmal Selbst-Pause und wieder zurück in den Alltag.

PLAY! Der Schauspielworkshop mit 

Schauspielern vom Deutschen Theater

Datum: 08.05.2019

17:00 - 20:00 Uhr

"Die Welt ist eine Bühne" - Wir nehmen Anlauf, wärmen Körper, Stimme und Geist auf, und springen gemeinsam über unsere Schatten. Mit den Schauspielern Gabriel v. Berlepsch und Rebecca Klingenberg vom Deutschen Theater Göttingen begeben wir uns auf eine Reise. Wir helfen, die mit Terminkalendern wegrationalisierte Spontanität wieder zu entdecken.

banner-visual-basics-tanja-wehr.jpg

Visual Basics mit Tanja Wehr

Datum: 02.05.2019

16:30 - 18:30 Uhr

Deine visuelle Welt - Ideen, Informationen und komplexe Sachverhalte auf Flipcharts bringen. Und keine Angst: man muss kein Zeichentalent sein. Lernen Sie mit Tanja Wehr, Gründerin von sketchnotelovers, die Grundlagen für die Gestaltung eindrucksvoller Flipcharts, die im Gedächtnis bleiben.

Design Thinking Workshop und Startup- Day im STARTRAUM Göttingen

in Kooperation mit faktor  

Datum: 15.03.2019

Anfang Februar eröffnen wir den neuen StartRaum in der Alten Post direkt in der Göttinger Innenstadt. Neben CoWorking für Startups und Freiberufler geben wir Unternehmen die Möglichkeit "Neue Arbeitsweisen" in einer innovativen Arbeitsumgebung direkt in der Praxis zu erleben.