© 2019 StartRaum Göttingen GmbH

  • Instagram Social Icon
  • Facebook Social Icon

for business

OPEN THE SPACE OF THOUGHTS.

Argumented Reality ist Show, Workshop, smarte Unterhaltung und angewandte Philosophie. Für Unternehmen, die weiter denken. Zu Themen, die für eine innovative und zukunftsfähige Unternehmenskultur wichtig sind: Selbstverantwortung, Zusammenarbeit, Purpose, Open Mind, Agilität, Nachhaltigkeit. 


"Eine praxisorientierte Anleitung zum Selber-Denken." (Göttinger Tageblatt)

Worum geht es?

Vor dem Hintergrund neuester Technologien wie AI, Virtual Reality und Bio-Engineering und im Angesicht von globalen Krisen wie dem Klimawandel und politischer Radikalisierung stellen sich alte Fragen neu: 

Was ist der Mensch? Was ist Arbeit und wie kann sie gut gelingen? Warum bin ich hier? Was ist der Sinn? Theoretische Fragen, ja. Doch wenn ein Mensch oder eine Organisation diese Fragen beantworten können, führen sie zu Selbstbewusstsein, Schaffenskraft und Dynamik. Wenn Menschen Veränderungen als Chance betrachten und nicht mit Angst beantworten, kann Deine Organisation positiv in die Zukunft schauen – und wir helfen dabei. Denn die beste Antwort sind noch bessere Fragen! Wir holen die Philosophie aus dem Elfenbeinturm. Wir schaffen Raum zum Denken. Und damit neue Spielräume zu handeln.

Wie sieht das aus?

Und was passiert genau? 

 

Wir verbinden die wichtigen Themen und drängenden Fragen der Gegenwart mit Techniken und Gedankenexperimenten aus über 2.000 Jahren Philosophie und bereiten sie als eindrückliches Erlebnis für Dich auf. In Zusammenarbeit mit Künstler*innen aus Musik, Schauspiel, Design und Tanz inszenieren wir immersive DenkRäume, die zum Mit- und Weiterdenken einladen und Mut zu eigenem Denken machen. 

 

In der Show wird das Publikum von Philosoph und Moderator Manuel Scheidegger in einen gemeinsamen DenkRaum geführt, mit Fragen und Argumenten inspiriert und zum Nachdenken und Mitdiskutieren eingeladen. Ein Abend mit starken philosophischen Drinks, interaktiven Spielen, Live-Performance und Vortrag to go – für alle, die Lust auf Denken haben.

 

Unser Credo: Inspiration statt Information; Erfahrung vor Erklärung; social, diskursiv, open! 

Unsere Formate

Mit live Musik, Theater-Performance, Talks und Spielen, Drinks und Snacks

 

Preis: ab 99,00 Euro pro Person

Ab 50 Personen

 

Ort: StartRaum Göttingen oder jeder andere Ort

Show

Mit Talks, Team-Work, Spielen und Methoden-Jam, Getränke und Essen

 

Preis: ab 250 Euro pro Person

Ab 10 Personen

 

Ort: StartRaum Göttingen oder jeder andere Ort

Workshop

Unsere aktuellen Inhalte 

Wer bist du? Wer seid ihr? 

Selbstbewusstsein beginnt mit Mut zu eigenständigem Denken. Und der Fähigkeit, seine Wirklichkeit in Frage zu stellen. Ein Abend über Virtual Reality, die Bedrohung durch die Matrix und die Frage, was uns eigentlich noch von Robotern unterscheidet. Mit live Drum'n'Bass, Schlagzeugperformance, Schauspiel, Lichtinstallationen und vielem mehr.

 

Für alle, die sich in Zeiten der digitalen Revolution auf die eigenen Stärken besinnen möchten // Mut zu Vernunft // philosophisches Tool: Selbst-Kritik 

 

Was ist der Sinn? 

Sinn kann man nicht erkennen, man muss sich für ihn entscheiden. In einem Überangebot von Angeboten geht es darum, sich klar zu positionieren. Und dabei flexibel zu bleiben. Ein Abend über multidimensionale Arbeit, die Entwicklung eines Unternehmensmantras und die notwendige Pause vom Ego. Mit live Electro-Sound, Yoga-Performance, Schauspiel, Positionsspielen und vielem mehr.

 

Für alle, die Sinn als zentrale Ressource sehen, die Menschen bewegt und Ideen in Bewegung setzt // Purpose Setting // philosophisches Tool: Self-Awareness und Open Mindfulness

 

 

Natur und Nachhaltigkeit

Wie verhalten wir uns zur Natur? Gibt es einen natürlichen Konsum? Wo verläuft die Grenze zwischen natürlich und künstlich? Brauchen wir sie überhaupt? Ein Abend über die Künstlichkeit der Natur, indigeniales Know-How und die Frage, wie wir nachhaltig weiter leben können. Mit live Tuba, Smartphone-Orchester, InspirationsGarten, praktischen Life-Hacks und vielem mehr.

 

Für alle, die sich Fragen zu Natur und Umwelt und dem richtigen Umgang mit ihnen stellen // Nachhaltigkeit als Projekt // philosophisches Tool: Co-working 

 

 

 

Work Life Space 

Wir brauchen Arbeitsräume, Lebensräume, Freiräume, Spielräume, Schutzräume. Welche Räume wollen wir uns in Zukunft geben? Wie könnte sich das Verhältnis von Arbeit und Leben entwickeln? Ein Abend über Räumlichkeit, Workspaces der Zukunft und den Open Space im Kopf. Mit raumgreifendem Tanz, raumwanderndem Sound, Licht, Live Design Performance u.v.m. 

 

Für alle, die sich fragen, wo sie mit ihrem Unternehmen stehen und welchen Raum sie zukünftig brauchen // neue Räume eröffnen // philosophisches Tool: Spacing 

 

 

Christmas Special. Eine andere Weihnachstfeier

Alle Jahre wieder... warum nicht mal ausbrechen? Unser Special feiert Weihnachten 4.0 als Purpose-Party für Werte und Resilienz, gegen Konkurrenzdruck und Hektik. Alle sind an diesem Abend gleich – denn alles Gute kommt von unten! 

Weitere Themen:

  • Diversity und Interkulturalität: Wie können wir gut auf anderes und andere eingehen? 

  • Kommunikation: Wie lebt man eine offene und kollaborative Kommunikationskultur? 

  • Werte und Wandel: Die große Frage nach dem WARUM als Grund für unternehmerisches Rückgrat – in guten wie in schlechten Zeiten 

  • Führung: Autorität ist Folge, nicht Ursache von guter Führung – auf dem Weg zu einer echten Führungskultur 

  • Sicherheit in unsicheren Zeiten: Ohnmacht und Macht der Daten, KI oder der drohende Klima-Kollaps – wie werden wir sicherer unsicher? 

 

Du hast eigene Themen auf der Agenda, die wir für Dich inszenieren sollen?

Sprich uns an! 

Warum soll ich das machen?

  • Du möchtest in Deiner Organisation einen Change-Prozess starten und wünscht Dir eine Initialzündung, die alle Mitarbeiter*innen inspiriert und motiviert

  • Du hast schon vieles ausprobiert – Workshops, Seminare und Co –, aber so wirklich verändert hat das nichts. Jetzt suchst Du etwas anderes, etwas neues!

  • Du möchtest Deine Mitarbeiter in Zukunft selbstverantwortlicher arbeiten lassen

  • Du möchtest weiter denken

Kann ich mich das trauen?

  • Nein – wenn Du Angst davor hast, dass Deine Mitarbeiter*innen selbstständiger werden

  • Ja – wenn Du Deinen Mitarbeiter*innen Raum zum kritischen Denken geben willst